12 Tipps: Wie gehe ich mit einem schlechten Ruf um?

Wir alle erleben es, dass man uns etwas Schlechtes nachsagt, manchmal sogar ganz ohne Grund. Wie können wir damit besser umgehen?

12 Tipps: Wie gehe ich mit einem schlechten Ruf um?Der schlechte Ruf eilt und voraus und wir wissen nicht, wie wir damit umgehen sollen. Oftmals gibt es keinen Grund dafür oder einen, der recht unbedeutend erscheint. Hinter unserem Rücken wird über uns gelästert oder in sozialen Netzwerken regelrecht über uns gehetzt. Manchmal erfahren wir es dann auf einem Weg, der uns überrascht und oftmals trifft es uns sehr hart, was gesagt wird.

Hier geht es weiter ...

Warum unser Herz nicht dumm ist

Wir sprechen oft davon, dass unser Herz dumm wäre, was aber dann zu falschen Behauptungen und Rückschlüssen führt. So sind die Zusammenhänge wirklich und so geht es aus der Talsohle der schlechten Gefühle hinaus.

Warum unser Herz nicht dumm ist Selbstaufopferung Oscar WildeDas dumme Herz ist oft etwas, über das wir sprechen. Wenn wir endlich unser Herz in den Griff bekämen, dann würden wir endlich die längst überfälligen Entscheidungen treffen können und uns endlich von dem lösen, was uns belastet. So halten wir in Beziehungen aus, die uns unglücklich machen oder wir bleiben in unserem verhassten Job, weil unser Arbeitgeber ohne uns nicht zurechtkäme.

Hier geht es weiter ...

Warum du anderen Menschen besser helfen kannst als dir selbst

Kennst du es, das du anderen Menschen bei ihren Sorgen und Nöten zuhören kannst und sie sich bei dir dafür bedanken, du aber selbst oft nicht weiter kommst? Lies, warum das so ist und wie der Weg ist, dich zu schützen und besser zu helfen.

Warum du anderen Menschen besser helfen kannst als dir selbstAnderen Menschen zu helfen ist so einfach, weil wir nicht betroffen sind. Andere Menschen sitzen sozusagen in einem Hamsterrad fest, welches sie für eine Karriereleiter halten. Sie können nicht erkennen, was sie gefangen hält und warum sie immer weiter das denken, fühlen oder unternehmen, was ihnen nicht helfen kann.

Hier geht es weiter ...

5 Dinge die dich daran hindern du selbst zu sein

Was hindert uns auf dem Weg zu uns selbst? Wir stehen uns oft im Weg bei unseren Zielen und erreichen nicht das, was wir wirklich wollen. Schau, was dich wirklich daran hindert, deine Träume leben zu können.

5 Dinge die dich daran hindern du selbst zu seinAngst vor Ablehnung ist bei uns weit verbreitet. Wir möchten endlich angekommen sein und angenommen werden. Würden wir uns zeigen, wie wir sind, dann könnte es sein, dass genau das nicht den Menschen gefällt, denen wir gerne gefallen möchten. An sich wünschen wir uns, dass wir uns so zeigen können, wie wir sind, aber genau dabei stehen wir uns selbst im Weg.

Hier geht es weiter ...

Die 5 Gründe für Hass und Gewalt unserer Zeit

Wir erleben es aktuell, dass sehr viel Meinungsmache betrieben wird und gegen Asylanten, Flüchtlinge und andere Gruppen eine Art von Rebellionskultur entsteht. Wie kann es sein, dass sich ein Teil der Gesellschaft so entwickelt?

Hass Gewalt Psychologe Aachen1 Naivität: Viele Menschen sind wirklich der Meinung, dass sie dem Glauben schenken sollen, was sie in der Presse und im TV sehen. Es ist nicht so, dass wir heute keine Informationen mehr erhalten. Ganz im Gegenteil. Heutzutage können wir nicht mehr die Seriosität der Quelle erkennen und haben auch Schwierigkeiten damit, Kommentare von Fakten abzugrenzen.

Hier geht es weiter ...

Sieben Wege zum Glück

Wie finden wir das wirkliche Glück und innere Ruhe sowie den inneren Frieden? Es sind sieben wichtige Wege bzw. Schritte zu deinem wirklichen Glück und der wirklichen inneren Zufriedenheit.

  1. Lebe im Hier und jetzt!
  2. Höre auf dein Herz!
  3. Vertraue deiner wahren Sehnsucht!
  4. Lass los, was dich verletzt!
  5. Nein ist ein vollständiger Satz!
  6. Bleibe deinem wahren Ich treu!
  7. Liebe dich und die Welt!

Sieben Wege zum GlückNachfolgend die sieben Wege zum Glück. Schaue sie dir nach und nach an und achte darauf, dass du sie nach und nach in dein Leben integrierst.

Hier geht es weiter ...

Die schlimmste Frage für Eltern!

Eltern stellen sich viele Fragen und sind immer der Meinung, die Schuld zu tragen bei allem, was mit ihren Kindern geschieht. Richtig ist, dass wir als Eltern in jedem Fall die Verantwortung tragen. Und was ist dabei die schlimmste Frage?

Die schlimmste Frage für Eltern!Was habe ich nur falsch gemacht? Das ist die Frage, die wir uns stellen, wenn es darum geht, dass wir sehen, unser Kind verhält sich unangemessen und wird beispielsweise gewalttätig oder missachtend anderen Menschen gegenüber. Diese Frage ist durchaus berechtigt, aber wir gehen falsch mit ihr um.

Hier geht es weiter ...

Gedanken zum Weltvegetariertag (01. Oktober)

Am 01. Oktober begehen wir jährlich den Weltvegetariertag. Immer mehr Menschen wenden sich ab vom Fleischkonsum, andere möchten nicht einmal darüber nachdenken oder werden gar aggressiv. Wer sagt uns, was richtig ist?

Gedanken zum Weltvegetariertag (01. Oktober)Immer mehr Menschen werden Vegetarier. Es sind sicherlich mehr als 10% der Bevölkerung vegetarisch (ohne Fleisch bzw. Fleisch und Fisch), ca. 1-2% vegan (ohne tierische Produkte lebend) und mehr als 50% Flexitarier (teilweise auf Fleisch verzichtend). Was als Öko-Welle begann, die verlacht wurde, begann nach und nach Trend zu werden und nun wird es Bewusstsein.

Hier geht es weiter ...