Wie kann ich wieder lieben lernen?

Wir sind verzweifelt, weil wir nicht mehr wissen, wie man nach einer Trennung wieder neu anfangen kann. Was macht eine Beziehung aus und welche Rolle spiele ich in meinem Leben und in einer Partnerschaft?

Wie kann ich wieder lieben lernen?


Wie kann ich wieder lieben lernen?

Eine Trennung ist traumatisch für uns alle. Eine Beziehung kann uns krank machen – aber auch eine Trennung. Wir haben einige Dinge im Leben, die wir für sicher halten. Dann aber kommt das einschneidende Erlebnis und wir verlieren den Boden unter den Füßen.

Hier geht es weiter ...

Ich habe einen geliebten Menschen verloren …

Ich habe einen geliebten Menschen verloren und ich möchte euch daher etwas sagen. Das Weiterleben nach einem Verlust ist anders, als man es sonst kennt. Ich werde nicht mehr sein wie früher.

ich habe einen gelieben menschen verloren


Ich habe einen geliebten Menschen verloren …

Ich habe einen geliebten Menschen verloren und ich möchte euch daher etwas sagen. Das Weiterleben nach einem Verlust ist anders, als man es sonst kennt. Ich werde nicht mehr sein wie früher. Ich fühle im Moment kaum noch. Ich kann nicht denken und ich verstehe mich selbst nicht mehr.

Hier geht es weiter ...

Warum der Schweinehund nicht sterben darf …

Kennst Du den inneren Schweinehund? Viele Menschen wollen, dass er endlich den Mund hält. Manche möchten ihn töten. Aber das wäre gefährlich für uns. Wir würden so viel verlieren, was wir dringend benötigen.

innerer schweinehund


Kennst Du ihn, den inneren Schweinehund?

Vielleicht ist er Dein Boss. Meldet er sich dauernd bei Dir und verlangt von Dir etwas? Was sagt er? Wie spricht er zu Dir? Verstehst Du ihn? Nimmst Du Dir Zeit, ihm zuzuhören und aufmerksam zu sein?

Die meisten Menschen wünschen sich, dass er verstummt.

Hier geht es weiter ...

Von Vaterland und Muttersprache

Bald gibt es kein Vaterland mehr – aber es wird weiter die Muttersprache geben. Ist doch klar – Gleichstellung ist wichtig in Deutschland. Deutsch sein ist rechts, Mann und Frau sein auch.

vaterland nationalhymne


Von Vaterland und Muttersprache: Deutschland uneinig Vaterland

Die in unserer MUTTERsprache verfasste Nationalhymne soll bald nicht mehr VATERland enthalten dürfen! Das würde ich gerne in unserer MÄNNERgruppe besprechen und dem MÄNNERbeauftragten vorstellen! BRÜDERlich darf man auch nicht mehr sein, sondern bestenfalls COURAGIERT!

Anlässlich des Internationalen FRAUENtags am 8. März 2018 fordert die Gleichstellungsbeauftragte des Bundesfamilienministeriums Kristin Rose-Möhring  laut „Bild am Sonntag“ eine Veränderung der Nationalhymne.

Hier geht es weiter ...

Coach statt Couch

Couch ist ja kein Beruf – stimmt! Klingt ja fast wie Coach, ist aber etwas anderes. Warum es Zeit wird, statt der Couch den Coach zu wählen, das erkläre ich Dir gerne – und dann bist Du wach!

coach couch


Coach statt Couch

„Du bist Couch?“ Klingt ja lustig oder? Lustig ist auch gut. Aber es geht um etwas anderes, wenn wir von Coach sprechen – das hat nichts mit einer Couch zu tun. Ganz im Gegenteil. Du musst Deinen Hintern von der Couch bekommen, wenn Du zu einem Coach gehst und das ist kein Urlaub – und dennoch ist es Balsam für die Seele.

Hier geht es weiter ...

Klage vor dem BGH: Verachtet die Gesellschaft Frauen?

Heute verklagt Marlies Krämer vor dem BGH die Banken, weil sie die Frauen verachten und erwartet eine grundsätzliche Änderung, denn so geht es nicht weiter, sagt sie. Was ist hier wirklich los?

Marlies Krämer klagt vor dem Bundesgerichtshof – mal wieder!

Heute Morgen war es eines der Themen im ARD Moma: Frauenverachtung und Zwangs-Geschlechtsumwandlung der Frau durch die Banken. Marlies Krämer sieht das so – und das wegen Überweisungsvordrucken. Der „Empfänger“ und der „Kontoinhaber“, das sieht sie als unzumutbar und erwartet, auch als Frau angesprochen zu werden.

Hier geht es weiter ...

Können Männer nicht mehr lieben?

Warum treffe ich immer auf die Falschen? Viele Frauen fragen sich, ob Männer überhaupt noch lieben können und verstehen nicht, warum sie immer die falschen Männer anziehen.

Können Männer nicht mehr lieben?


Er liebt mich nicht so sehr wie ich ihn!

Solche Sätze höre ich sehr häufig und ich kann sie verstehen. Es dauert aber etwas, bis mein zumeist weibliches Gegenüber das auch verstehen kann. Es geht darum, dass sie glaubt, ihn mit ganzem Herzen zu lieben, aber er vollkommen lieblos und leer scheint. Warum kann es sein, dass ein Mensch, dem man so liebevoll begegnet, sich nicht auf uns einlassen kann und unsere Liebe nicht erwidert?

Hier geht es weiter ...

Wie ich die Eifersucht aus meinem Leben verbannte

Eifersucht, Verlustangst, Liebeskummer … diese drei Themen können uns das Leben zur Hölle machen. Ich habe es hinter mich gebracht und davon möchte ich erzählen.

eifersucht verbannen


Wie ich die Eifersucht aus meinem Leben verbannte

Genau davon wird mein neues Buch Anfang 2018 handeln. Aber nicht nur von mir werde ich schreiben, sondern auch von den vielen Menschen, die ich auf ihrem Weg begleiten durfte, sich davon zu verabschieden.

Schauen wir uns die drei Bereiche kurz an:

Eifersucht

Eifersucht zerfrisst uns. Wir können es nicht aushalten, wenn unser Partner anderen Menschen Aufmerksamkeit schenkt oder sie von anderen Menschen bekommt.

Hier geht es weiter ...

Was schlimm ist an Weihnachten …

Wir feiern bald wieder das Fest der Liebe – wie jedes Jahr. Ich freue mich auch darauf. Den Tannenbaum, Glühwein trinken, schönes Essen und Besinnlichkeit – aber ich denke auch an andere Dinge …

Weihnachten


Weihnachten steht vor der Türe …

Das Weihnachtsfest steht an – jedes Jahr aufs Neue. Sicherlich können wir das Fest der Liebe feiern, genießen und uns eine Auszeit nehmen. Jetzt können wir einen Weihnachtsbaum holen, ihn schmücken, uns Geschenke bereiten – aber es gibt auch noch eine andere Seite an Weihnachten.

Hier geht es weiter ...

Künstlercoaching

Gerne coache ich Dich auf dem Weg zu Deinem Buch, dem Weg Artikel zu schreiben oder Dir auf Deine Art Ausdruck zu verleihen. Es ist vieles möglich. Hier ein paar Infos dazu.

Kuenstlercoaching


Künstlercoaching – was bedeutet das?

Für mich ist es wichtig, dass wir uns so ausdrücken, wie es zu uns passt. Bei mir sind es die Worte, mit denen ich mich meist gerne zu erkennen gebe. Sicherlich habe ich auch schon  einige Skulpturen erstellt, aber meine bevorzugte Ausdrucksform ist das geschriebene oder gesprochene Wort – siehe meine Bücher.

Hier geht es weiter ...