Die wichtigsten Zutaten zum Abnehmen!


Was brauchst Du wirklich um abzunehmen? Ich habe fast 30 kg abgenommen und ich halte mein Gewicht – und ich werde noch weitermachen. Aber wie geht das und wie schafft man das? Ich verrate Dir meine besten und wichtigsten Zutaten und Hilfsmittel.

abnehmen wichtigste zutatenDie wichtigsten Zutaten zum Abnehmen!

Hier meine wichtigsten Zutaten und Hilfen, mit denen ich es geschafft habe, fast 30 kg abzunehmen und es auch zu halten – und auszubauen.

Tipps und Informationen

Zuerst einmal musste ich Informationen sammeln. Also habe ich nach und nach Quellen durchsucht und die Themen durchforstet, die mir wichtig waren.

Hier geht es weiter ...

Wie ich zum Fettsack erzogen wurde

Über 130 kg habe ich gewogen. Erst nach fast zehn Jahren Hypnosearbeit und mehr als 25 kg Gewichtsverlust verstehe ich langsam wirklich, was bei mir die Auslöser waren. Hier meine ganz persönliche Geschichte und vieles darüber, wie diese Mechanismen uns alle bedrohen.

Wie ich zum Fettsack erzogen wurde


Wie ich zum Fettsack erzogen wurde

Meine Mutter meinte es immer gut mit mir. Was sie machte ist genau das Gegenteil. Sie hält heute noch daran fest. Ich musste den Kontakt abbrechen. Das ist natürlich sehr schade, aber manchmal hat man keine Wahl mehr, wenn man mit dem Gegenüber nicht mehr sprechen kann.

Hier geht es weiter ...

Von Vaterland und Muttersprache

Bald gibt es kein Vaterland mehr – aber es wird weiter die Muttersprache geben. Ist doch klar – Gleichstellung ist wichtig in Deutschland. Deutsch sein ist rechts, Mann und Frau sein auch.

vaterland nationalhymne


Von Vaterland und Muttersprache: Deutschland uneinig Vaterland

Die in unserer MUTTERsprache verfasste Nationalhymne soll bald nicht mehr VATERland enthalten dürfen! Das würde ich gerne in unserer MÄNNERgruppe besprechen und dem MÄNNERbeauftragten vorstellen! BRÜDERlich darf man auch nicht mehr sein, sondern bestenfalls COURAGIERT!

Anlässlich des Internationalen FRAUENtags am 8. März 2018 fordert die Gleichstellungsbeauftragte des Bundesfamilienministeriums Kristin Rose-Möhring  laut „Bild am Sonntag“ eine Veränderung der Nationalhymne.

Hier geht es weiter ...

We Remember

#weremember steht dafür, dass wir nicht vergessen, was der Holocaust angerichtet hat. Das Lager Ausschwitz Birkenau wurde am 27.01.1945 befreit. Woran sollten wir jetzt denken?

we remember #weremember


We Remember

Natürlich müssen wir uns erinnern. Es geht bei dem Gedenktag um die während der NS-Zeit von Nazis in Auschwitz ermordeten Menschen, mehr als 1,5 Millionen Männer, Frauen und Kinder. Die Rote Armee befreite das Lager am 27. Januar 1945. Daran dürfen und sollten wir denken. Das wurde auch zunächst als deutscher und dann als internationaler Gedanke aufgegriffen.

Hier geht es weiter ...

Das Problem mit Weihnachtsmann und Christkind

Wer ist der Weihnachtsmann und wer das Christkind? Kennt Ihr den schwarzen Hund? Was tun wir unseren Kindern damit an, dass wir Figuren erfinden und wo sind die Grenzen?

weihnachtsmann christkind


Das Problem mit Weihnachtsmann und Christkind

Vor ein paar Tagen habe ich einen Bericht im Fernsehen bemerkt, wo man die Frage stellte, wie man Weihnachtsmann und Christkind unterscheiden könne. Die Antworten waren unterschiedlich, ähnelten aber sehr einem Achselzucken. Wir haben beide Figuren erfunden.

Interessant: Soll Weihnachten der Jahrhundertwinter kommen?

Der Weihnachtsmann basiert auf der Figur des heiligen Nikolaus – also Bischof Nikolaus von Myra und stammt aus dem 19.

Hier geht es weiter ...

Er hatte sie zum letzten Mal geschlagen

Immer wieder hatte er sie geschlagen und sie hatte alles leise ausgehalten. Wie sollte sie hier raus kommen? Diese Erlebnisse und die Veränderung dazu haben mich sehr berührt.

Er hatte sie zum letzten Mal geschlagen


Erster Kontakt

Sie rief mich mit trauriger und unsicherer Stimme an und sagte unter Tränen am Telefon, sie möchte gerne einen Termin bekommen. Wir haben uns sehr kurzfristig verabredet, auch wenn ich gerade nicht viele offene Termine hatte, denn es klang wichtig und dringend. Sie wollte am Telefon nicht näher darauf eingehen, was ich nachher leicht verstanden habe.

Hier geht es weiter ...

Wenn Du Dich nicht bald selbst liebst, dann mache ich es einfach!

Eine berührende Geschichte über Liebe, Selbstliebe und das, was wir viel zu oft einfach vergessen. Lasse Dich verzaubern und werde zum Nachahmer dieser Geschichte.

Selbstliebe Vater Tochter FamilieImmer wieder kam Melinas Vater spät nach Hause. Er hatte viel zu tun und musste ja auch dafür sorgen, dass es finanziell wieder ausreichte. Er war lange Zeit arbeitslos, die Beziehung der Eltern war eingeschlafen und Zuhause war nichts mehr so schön wie früher. Wie es genau gekommen war, daran konnten sich weder Melina, noch ihr Vater noch ihre Mutter erinnern.

Hier geht es weiter ...