Massage lernen 01 Lomi Lomi Nui Massage

Die hawaiianische Tempelmassage kann uns verzaubern – und wir alle können sie ganz leicht erlernen. Die Handgriffe sind wundervoll berührend und umsorgend zugleich. Einfach schön.

Massage lernen 01 Lomi Lomi Nui Massage


Massage lernen 01 Lomi Lomi Nui Massage

Lomi Lomi Nui Massage Script mit genauer Anleitung für die Wellnessmassage.

Die Lomi Lomi Nui Massage aus Hawaii ist die bekannte Hawaiianische Tempelmassage. Wir wollen in diesem Script besprechen, was eine gut praktizierbare und leicht anzuwendende Version ist, die wir in Europa ausüben können.

Es ist schön, sich den sanften und großflächigen Bewegungen hinzugeben und zu spüren, wie behutsam, wohlwollend und beschützend diese Massage empfunden wird.

Hier geht es weiter ...

100 heilende Gedanken

Geht es dir ab und an mal nicht gut? Fühlst du dich auch nicht immer perfekt? Dann nutze doch einfach einen der 100 heilenden Gedanken, damit du wieder umdenken kannst.

100 heilende Gedanken


100 heilende Gedanken

Einhundert heilende Gedanken der Liebe, Achtsamkeit und Aufrichtigkeit für jeden Moment, in dem sie gebraucht werden.

Genau darum geht es in diesem Buch. Wir alle sind einmal niedergeschlagen, traurig und haben Momente, in denen wir ein paar liebe Worte brauchen. Die Gedanken in diesem Buch sind für Dich und für jeden Menschen, der sie brauchen kann.

Hier geht es weiter ...

Es wird Zeit zu glauben

Notre Dame ist vom Feuer angegriffen worden. Die Reaktionen machen uns einiges deutlich. Dazu ein paar sehr persönliche und sicher auch provokante Gedanken, wie wir damit umgehen können.

Es wird Zeit zu glauben


Es wird Zeit zu glauben

Notre Dame hat Feuer gefangen – wahrscheinlich wegen Bauarbeiten. Was passiert? Einige Dinge, die uns beeindrucken und nachdenklich stimmen. Kontroverse Diskussionen brechen los.

Einige denken, dass wir die Pflicht haben, das Weltkulturerbe zu schützen. Interessanterweise auch Armin Laschet – den das in NRW zu Gunsten von Rheinbraun weniger störte.

Hier geht es weiter ...

Ich habe einen geliebten Menschen verloren …

Ich habe einen geliebten Menschen verloren und ich möchte euch daher etwas sagen. Das Weiterleben nach einem Verlust ist anders, als man es sonst kennt. Ich werde nicht mehr sein wie früher.

ich habe einen gelieben menschen verloren


Ich habe einen geliebten Menschen verloren …

Ich habe einen geliebten Menschen verloren und ich möchte euch daher etwas sagen. Das Weiterleben nach einem Verlust ist anders, als man es sonst kennt. Ich werde nicht mehr sein wie früher. Ich fühle im Moment kaum noch. Ich kann nicht denken und ich verstehe mich selbst nicht mehr.

Hier geht es weiter ...

Wie kann man so einem Menschen vergeben?

Wir sind beleidigt, gekränkt, verletzt oder sogar behindert, weil ein anderer Mensch etwas getan hat. Kann man vergeben – auch bei schweren Schicksalsschlägen? Warum und wie könnte das gehen?

Wie kann man so einem Menschen vergeben


Wie kann man so einem Menschen vergeben?

Diese Frage „Wie kann ich vergeben?“ kommt oft. Wir erleben, dass Menschen gegen uns oder andere Menschen massiv gewalttätig werden. Raub, Diebstahl, Erpressung, Mord und Vergewaltigung, Betrug und Missbrauch – es geschieht sehr viel in unsrer Welt, mit dem wir fertig werden müssen. Das Opfer bleibt zurück und ertrinkt in Hass, Wut und Rachegefühlen.

Hier geht es weiter ...

Warum der Schweinehund nicht sterben darf …

Kennst Du den inneren Schweinehund? Viele Menschen wollen, dass er endlich den Mund hält. Manche möchten ihn töten. Aber das wäre gefährlich für uns. Wir würden so viel verlieren, was wir dringend benötigen.

innerer schweinehund


Kennst Du ihn, den inneren Schweinehund?

Vielleicht ist er Dein Boss. Meldet er sich dauernd bei Dir und verlangt von Dir etwas? Was sagt er? Wie spricht er zu Dir? Verstehst Du ihn? Nimmst Du Dir Zeit, ihm zuzuhören und aufmerksam zu sein?

Die meisten Menschen wünschen sich, dass er verstummt.

Hier geht es weiter ...

We Remember

#weremember steht dafür, dass wir nicht vergessen, was der Holocaust angerichtet hat. Das Lager Ausschwitz Birkenau wurde am 27.01.1945 befreit. Woran sollten wir jetzt denken?

we remember #weremember


We Remember

Natürlich müssen wir uns erinnern. Es geht bei dem Gedenktag um die während der NS-Zeit von Nazis in Auschwitz ermordeten Menschen, mehr als 1,5 Millionen Männer, Frauen und Kinder. Die Rote Armee befreite das Lager am 27. Januar 1945. Daran dürfen und sollten wir denken. Das wurde auch zunächst als deutscher und dann als internationaler Gedanke aufgegriffen.

Hier geht es weiter ...

Diese Weltmeisterin verdient unseren größten Respekt – lies warum!

Die zweifache Schach-Weltmeisterin wird ihre beiden Titel in Kürze nacheinander verlieren. Der Grund bestürzt, erntet aber unglaublichen Respekt in der Welt, zumindest der westlichen Welt.

Diese Weltmeisterin verdient unseren größten Respekt – lies warum!

Anna Muzychuk gibt WM Titel aufAnna Muzychuk verliert Ihre beiden Weltmeistertitel

Selten ist das vorher klar, aber nach ihrem Facebook Statement vom 23.12.2017 gegen 17.00 Uhr ist es klar, dass es so kommen wird, dass sie ihre beiden Weltmeister-Titel nacheinander verlieren wird.

Hier das Original-Posting in eigener Übersetzung:

„In ein paar Tagen werde ich zwei Weltmeistertitel verlieren – einen nach dem anderen.

Hier geht es weiter ...

Das Problem mit Weihnachtsmann und Christkind

Wer ist der Weihnachtsmann und wer das Christkind? Kennt Ihr den schwarzen Hund? Was tun wir unseren Kindern damit an, dass wir Figuren erfinden und wo sind die Grenzen?

weihnachtsmann christkind


Das Problem mit Weihnachtsmann und Christkind

Vor ein paar Tagen habe ich einen Bericht im Fernsehen bemerkt, wo man die Frage stellte, wie man Weihnachtsmann und Christkind unterscheiden könne. Die Antworten waren unterschiedlich, ähnelten aber sehr einem Achselzucken. Wir haben beide Figuren erfunden.

Interessant: Soll Weihnachten der Jahrhundertwinter kommen?

Der Weihnachtsmann basiert auf der Figur des heiligen Nikolaus – also Bischof Nikolaus von Myra und stammt aus dem 19.

Hier geht es weiter ...

Was schlimm ist an Weihnachten …

Wir feiern bald wieder das Fest der Liebe – wie jedes Jahr. Ich freue mich auch darauf. Den Tannenbaum, Glühwein trinken, schönes Essen und Besinnlichkeit – aber ich denke auch an andere Dinge …

Weihnachten


Weihnachten steht vor der Türe …

Das Weihnachtsfest steht an – jedes Jahr aufs Neue. Sicherlich können wir das Fest der Liebe feiern, genießen und uns eine Auszeit nehmen. Jetzt können wir einen Weihnachtsbaum holen, ihn schmücken, uns Geschenke bereiten – aber es gibt auch noch eine andere Seite an Weihnachten.

Hier geht es weiter ...