Einsamkeit überwinden und die Liebe finden (5 bekannte Ausreden überwinden)

Einsamkeit und verlorene Liebe überwinden – wie geht das? Fünf Ausreden halten uns davon lange ab. Wie lange noch? Es wird Zeit für die Liebe und die schönen Momente im Leben – ja, auch für Dich! So geht es in den Sommer der Gefühle!

Kennst Du das Gefühl, verliebt zu sein? Es ist wunderschön, die Liebe im Herzen zu fühlen. Wenn wir von unseren Hormonen das Gefühl bekommen, dass es in uns kribbelt, wir so richtig verliebt sind und das Leben genießen, dieses Gefühl ist einfach wunderschön. Nichts auf der Welt ist unmöglich, wir fühlen uns wunderbar, können Bäume ausreißen und jeden besiegen, der uns im Weg steht.

Einsamkeit überwinden und die Liebe finden (5 bekannte Ausreden überwinden)Es wird Zeit, sich zu verlieben. Genau jetzt wird es Zeit, sich Zeit für das Verlieben und die Liebe zu nehmen und die Angst zu überwinden. Es wird Zeit, die Sonnenstrahlen zum Anlass zu nehmen, nach Liebe zu suchen, das Leben zu genießen, auch wenn sie gerade nicht da sind. Wir können die Natur erkunden und uns Zeit nehmen, das wundervolle Leben wirklich noch einmal neu kennenzulernen. Nimm Dir die Zeit, Dein Essen mehr zu genießen, Zeit für Sport, Freunde, Kultur und das Leben, wie es ist. Es hat so viele schöne Seiten, die Du kennenlernen kannst.

Buchtipp: Arno Ostländer „Wie kann ich wieder lieben lernen?: Ein Praxis-Ratgeber für Männer und Frauen zu Trennung, Trauer und Einsamkeit sowie einem Weg zu neuem Mut zu Liebe und Partnerschaft.“

Verliebe Dich in Dich! Du hast jetzt die beste Gelegenheit, diese Gefühle wieder in Dir zu finden. Wenn Du auf ein Zeichen wartest und auf jemanden, der auf Dich zukommt, dann ist genau das gerade geschehen. Ich habe diesen Artikel geschrieben, damit Du wieder zu Dir findest, die Liebe in Dir und dem Leben erkennst und beginnst, wieder zu leben. Höre auf zu warten! Wenn Du wartest, weil es gerade einen Grund dazu gibt, dann wirst Du immer einen Grund haben, zu warten.

Tipp: Abonniere meinen Youtube Kanal, den Du hier findest!

Fünf Ausreden besiegen und jetzt die Liebe in Dir finden:

  • Die Sonne scheint und Du kannst sagen, dass Du vielleicht noch nicht die perfekte Figur hast, aber Du kannst auch der Sonne entgegenlachen und trainierst eine Stunde, bevor Du das Wetter genießt. Das Gefühl, gerade etwas für Dich getan zu haben, wird Dir helfen. Facebook Single Gruppen oder Chats mit Unbekannten bringen Dir nicht so viel, wie das reale Leben.
  • Es regnet und Du bist einsam. Rufe jemanden an oder gehe einfach dorthin, wo Du gerne bist und sprich jemanden an. Zuhause und vor Deinem Computer wird sich nichts ändern. Auch wenn Du vielleicht niemanden triffst, mit dem eine Seelenverwandtschaft möglich ist, so hast Du etwas Gutes für Dich getan und Deine Einsamkeit besiegt.
  • Zeige jemandem, mit dem ein Streit besteht oder den Du vermisst, Deine Freundschaft und Liebe und das nicht, um etwas zu erreichen, sondern um zu geben. Wenn Du Liebe und Zärtlichkeit brauchst, dann gib etwas davon ab. Sie vermerkt sich genauso und nur, wenn sie selbstlos gegeben wird.
  • Du hast Angst vor Verletzungen und möchtest deswegen nicht auf einen Menschen zugehen. Frage Dich, woher Du diese Angst kennst und wenn sie nichts mit diesem Menschen zu tun hat, dann gib Euch eine Chance. Lerne den Menschen kennen, um den es geht und gehe es langsam an. Was Dir im Wege steht sind Deine Herausforderungen nicht erledigter Dinge. Bearbeite sie, wenn sie sich zeigen und schiebe sie nicht auf andere Menschen, die nichts damit zu tun haben.
  • Wenn Du glaubst, Du bist zu klein oder nicht gut genug, dann frage Dich, ob Du schlafen kannst, wenn eine Mücke im Zimmer ist? Stelle Dir doch mal die Frage: Was wäre, wenn mir heute jemand begegnet, mit dem ich mich schön unterhalten kann oder der mich anlächelt?

Es wird jetzt Zeit, die Einsamkeit zu verlassen, das Zeichen zu sehen und die Liebe vor allem dort zu finden, wo Du sie kennst – in Dir. Nicht andere Menschen machen es einfach, dass du wieder Liebe spürst, denn Du hast sie in Dir und Du kannst sie spüren. Gib davon, so viel Du hast und dann noch immer mehr. Du wirst spüren, sie wird zurückkommen, wenn Du sie nicht in einer Erwartungshaltung gibst. Wenn Du selbstlose Liebe willst, dann gib sie. Gib reichlich davon und erwarte nichts. Wenn Du jetzt beginnst, dann wirst Du es bald spüren. Also warte nicht länger. Das Zeichen hattest Du gerade – nun fehlt etwas Mut. Der muss nun von Dir kommen. Und vielleicht findet Dich nun auch die Große Liebe, denn Du bist nun offen dafür.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Einsamkeit überwinden und die Liebe finden (5 bekannte Ausreden überwinden) — 2 Kommentare

  1. Pingback: Frieden und Respekt - Dalai Lama | Einfach-Sein.tv

  2. Pingback: 11 Wege zu mehr vom Kuschelhormon Oxytocin > Bewusstes Zentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.