Eine wunderbare Nachricht für alle Menschen die nach der Liebe suchen

Was bedeutet für Dich LIEBE? Was steht hinter diesem Wort und was bedeutet es? Was ist, wenn wir uns nicht geliebt fühlen und wie finden wir die Liebe und wie werden wir glücklich?

Eine wunderbare Nachricht für alle Menschen die nach der Liebe suchen


Liebe Definition

Wie ist die Definition von Liebe? Oft wird Liebe auf zwei Arten erklärt. Zum einen als starkes Gefühl der Zuneigung zu jemandem, den man schätzt oder der zur eigenen Familie gehört. Auf der anderen Seite ist es oftmals ein Gefühl, dass mit sexueller Anziehung einher geht. Liebe aber ist mehr als eben nur diese beiden Variationen der Erklärung, die wir zumeist nutzen.

Liebe erklärt auf Griechisch

„Eros“ ist die erotische bzw. geschlechtliche Liebe, die von sexuellem Begehren geprägt ist. „Phileo“ oder „philia“ ist die herzliche Verbundenheit, die oftmals Freundschaft auszeichnet. „Agapae“ oder auch „agapao“ ist die echte, tiefe, sich selbst aufopfernde Liebe. Dies ist auch die Bezeichnung der Liebe Gottes zu uns Menschen (Joh. 3,16) und der Liebe ohne Bezug zu einem „Objekt“. Es ist der umfassende Begriff, der uns am meisten geben kann und der die geringsten Beschränkungen beinhaltet. Es ist eben die bedingungslose Liebe zu allem, was ist.

Was bedeutet Lieben?

Jemanden Lieben heißt niemals, dass wir eine Forderung gegen jemanden haben. Das wird oft falsch gesehen. „Ich liebe ihn, aber er mich nicht. Ich bin wertlos.“ Solche Konstrukte plagen viele Menschen, was jedoch nicht richtig ist. Liebe darf niemals erwarten, denn sonst wäre sie ein Geschäft. Eifersucht hat nichts mit Liebe zu tun, sondern immer mit unerfüllten Sehnsüchten. Wir projizieren unsere Bedürfnisse auf andere Menschen und werten die Ablehnung der Erfüllung unserer Sehnsüchte als Abwendung, mangelnde Liebe und Zeichen unserer Wertlosigkeit. Lieben wir vielleicht den falschen Menschen?

Wie fühlt sich Lieben an?

Es ist so, dass wir Liebe spüren können. Sie befreit uns, macht und glücklich und lässt uns die Verbindung zu allem spüren, was ist. Wir verlieben uns am besten in uns selbst, aber auch in die Arbeit, in fremde Menschen und in die Natur. Wir verlieben uns in das Leben, die Kreativität und viele Situationen. „Eine neue Metaanalyse-Studie der Syracuse-Universität unter der Leitung von Professor Stephanie Ortigue, zeigt auf der Gefühlsebene das gleiche euphorische Gefühl wie bei der Einnahme von Kokain, zudem werden auch die intellektuellen Bereiche des Gehirns positiv beeinflusst. Verlieben geht übrigens auch sehr schnell – es braucht ein Fünftel einer Sekunde.

Liebe kann uns nicht verletzen!

Wenn wir glauben, dass Liebe uns verletzt, dann verletzt uns niemals die Liebe, sondern immer wieder nur unser Ego – unser Glaube an eine Liebe, die an Bedingungen geknüpft ist. Liebe fordert nicht, sie will nichts und sie kann uns nicht verletzen. Seelische Verletzungen heilen durch die Liebe.

Eine der schönsten Situationen hierzu als Beispiel:

Ein Kind fragt die Eltern: „Was muss ich tun, damit Ihr mich immer liebt?“ Die Antwort ist rührend: „Nur zwei Dinge, einatmen und ausatmen.“ Das Kind braucht nichts zu tun und keine Forderung zu erfüllen. Es muss nicht lieb, brav und angepasst sein, sondern nur seine Existenz alleine ist Voraussetzung für das Empfangen von Liebe. Das Kind muss nicht gute Schulnoten bringen, den guten Umgang pflegen oder brav sein, sondern darf alles tun und kann sich der bedingungslosen Liebe der Eltern jederzeit sicher sein. Nur das ist Liebe.

Eine wunderbare Nachricht für alle Menschen die nach der Liebe suchen

Das alles sollte uns klar sagen, dass wir niemals traurig sein können, weil die Liebe uns verlässt. Du wirst Liebe immer in Dir spüren können und dabei bist Du niemals von anderen Menschen abhängig. Du brauchst niemanden, um Liebe zu spüren. Liebe ist die größte Emotion von allen. Je mehr wir das Herz öffnen, desto leichter erscheint das Leben, die Weite des Lichts und der Liebe.

Unser Herz kann nicht zerbrechen, wenn wir lieben!

Wir glauben, dass Liebe uns verletzt, aber uns verletzt nur das Ego. Ausreden und Taktiken hindern uns an Liebe und Glück. Unser Ego braucht etwas von der Liebe, die in uns ist. Es ist schwer, mit Ablehnung, Verlust und den Erinnerungen daran fertig zu werden. Wenn wir beginnen, Selbstliebe zu praktizieren, dann ist alles das unwichtig.

Liebe beginnt bei uns selbst!

Wir müssen die größte und bedingungslosteste Liebe für uns selbst spüren. Du kannst nicht geben was du nicht besitzt. Wenn Deine Kinder das Wichtigste in Deinem Leben sind, dann zeigst Du Ihnen nicht die Selbstliebe, die sie immer begleiten kann. Wenn Dein Partner wichtig ist, damit Du geliebt wirst, dann wirst Du immer abhängig sein.

Selbstlose Liebe ist wahre Liebe!

In der Selbstlosigkeit liegt der Samen zur bedingungslosen Liebe. Liebe ist dabei ganz einfach. Unser Ego ist es, was wir liebevoll auflösen müssen. Liebe ist etwas, das du nicht geben kannst, ohne es zu besitzen. Es ist in Dir und Du kannst es sehen, wenn Du die Bedingungen weglässt und lernst, nicht immer nur zu erwarten und nicht mehr glaubst, das andere Menschen Dir sagen müssen, wie wunderbar Du bist.

Du bist wunderbar!

Wenn Du jemanden brauchst, der es Dir sagt, dann übernehme ich es gerne: „Du bist wunderbar!“ Das sage ich Dir selbst dann, wenn wir verstritten sein sollten, wenn Du im Gefängnis bist, einen Menschen getötet hast oder wenn Du schwer erkrankt bist. Selbst allen depressiven und ängstlichen Menschen, psychisch labilen Menschen, Menschen in Selbstzweifeln und Menschen, die ich nicht kenne, sage ich: „Du bist wunderbar!“

Warum sage ich, dass Du wunderbar bist?

Ich habe es für mich erkannt, dass ich es auch bin. Wenn das so ist, dann muss es auch für Dich gelten. Ich habe viele Fehler begangen, Menschen verletzt (am meisten mich selbst dabei) und habe schlechte Dinge getan, denen man sich schämen muss und die Grundlage von Verbesserungen waren und sind, die ich für nötig erachte. Ich bin nicht perfekt und ich werde es auch nicht, dennoch liebe ich mich selbst. Wenn ich gelernt habe, mich selbst zu lieben, dann kannst Du es auch. Ich kenne große Ängste, tiefste Depressionen, abhängig zu sein von Menschen und Beziehungen und Bestätigung zu erbetteln, wo ich sie nicht bekommen kann. Ich kenne es, ein unglaublich großes Ego zu haben, dem ich nie gerecht werden kann. Alles das ist mir klar und dennoch kann ich mich lieben.

Liebe ist überall!

Wann ist etwas Liebe? Wir finden Liebe an allen Orten. Wir schauen beispielsweise in die Augen unserer Kinder und können nicht glauben, dass die Liebe so makellos und perfekt sein kann. Es gibt in meinen Augen keinen perfekteren Menschen als meine Tochter, woran niemals ein Umstand etwas ändern kann. Das ist absolute Wahrheit in meinem Herzen und bedingungslos. Liebe lädt uns ein, das Herz wieder zu öffnen und zu spüren. Wenn wir einen romantischen Film sehen oder einen inspirierenden Artikel zum Thema Liebe lesen, dann sind wir manchmal zu Tränen gerührt. Eine liebevolle, zarte Passage einiger Worte lässt uns emotional werden. Wir spüren, was richtig ist, wenn wir so etwas lesen oder hören. Wenn alte Menschen Händchen halten, bedingungslos Liebe gegeben wird, Menschen große Taten selbstlos erbringen – dann spüren wir die Liebe, die uns überall umgibt.

Lass Liebe das Zentrum Deines Lebens sein!

Verliebe dich oft und habe dabei immer den Mut, es tief anzugehen. Halte Dich nicht zurück, erwarte und verlange nicht, sondern gib die Liebe, die Du spürst. Wir sind erschaffen von der Liebe, mit Liebe, für die Liebe. Liebe ist das, was wirklich zählt, nicht Macht oder Geld oder Bestätigung. Du verdienst die ganze Liebe, die du der Welt gibst. Es wird immer mehr Liebe geben, je mehr Liebe wir geben können und wir müssen dabei immer bei uns selbst beginnen. Jetzt!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Eine wunderbare Nachricht für alle Menschen die nach der Liebe suchen — 3 Kommentare

  1. Pingback: Lomi Lomi Massage | Massage-Aachen.de

  2. Pingback: Forscher entdecken: Diese 10 Dinge machen Kinder glücklicher! > Yoga Hypnose Psychologische Beratung Meditation

  3. Pingback: Gegen das neue Tierschutzgesetz! Jetzt mitmachen! | Leben Leichtgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.