Wie ich zum Fettsack erzogen wurde

Über 130 kg habe ich gewogen. Erst nach fast zehn Jahren Hypnosearbeit und mehr als 25 kg Gewichtsverlust verstehe ich langsam wirklich, was bei mir die Auslöser waren. Hier meine ganz persönliche Geschichte und vieles darüber, wie diese Mechanismen uns alle bedrohen.

Wie ich zum Fettsack erzogen wurde


Wie ich zum Fettsack erzogen wurde

Meine Mutter meinte es immer gut mit mir. Was sie machte ist genau das Gegenteil. Sie hält heute noch daran fest. Ich musste den Kontakt abbrechen. Das ist natürlich sehr schade, aber manchmal hat man keine Wahl mehr, wenn man mit dem Gegenüber nicht mehr sprechen kann.

Hier geht es weiter ...

Wie ich knapp 30 kg abgenommen habe

Ich freue mich wirklich, dass ich eine solche Veränderung erleben durfte und ich möchte Dich auch gerne einladen, das an Dir zu verändern, was Du selbst gerne verändern möchtest.

Wie ich knapp 30 kg abgenommen habe


Das Gewicht eines ganzen Menschen zu viel am Körper!

Wie kommt man dazu, so viel Gewicht zu verlieren? Vielleicht ist die interessantere Frage, wieso man überhaupt viel zu viel oder viel zu wenig wiegt? Es geht nicht um ein paar Kilos zu viel oder zu wenig von einem Idealgewicht. Das kann man schnell und leicht korrigieren.

Hier geht es weiter ...

Vom Fettsack zum Sportler

Vor knapp einem Jahr war ich fast 30 kg dicker und total unbeweglich. Was sich jetzt aktuell verändert hat, das beeindruckt mich selbst und es geht noch viel weiter.

Vom Fettsack zum Sportler

Klingt böse, passt aber. Im November 2016 habe ich angefangen abzunehmen. Es ging los zum Drehtag mit Pro Sieben wegen Jessica und ihrer Gewichtsabnahme. Da dachte ich, dass ich selbst auch langsam loslegen sollte. An sich hatte ich vor, im Januar anzufangen und war durchaus bereit, es lockerer oder auch später angehen zu lassen.

Hier geht es weiter ...

Vegane Schnitzel Wurst und Co – was soll das?

Jetzt mal Tofu bei die Algen. Warum gibt es überhaupt vegetarische / vegane Wurst, Käse und Schnitzel und wieso möchte der Agrarminister weniger Verwirrung haben?

Vegane Schnitzel Wurst und Co – was soll das?


Wie ernährt man sich vegan / vegetarisch?

Das war mir wichtig, als ich erst einmal selbst komplett vegan lebte. Heute bin ich eher Vegetarier, tendenziell jedoch und um Herzen vegan – esse aber auch gelegentlich Fisch – aus gesundheitlichen Gründen und weil es mir schmeckt. Ja, mir gefällt es nicht und ich halte es nicht ganz für richtig, aber ich mache es bewusster.

Hier geht es weiter ...

Veränderung in 21 Tagen: Eine Selbsterfahrung mit der Stoffwechselkur

Was kann man in 21 Tagen verändern und wie stelle ich mein Leben um? Kann ich wirklich abnehmen, gesünder und bewusster leben oder ist das nur Illusion?

Stoffwechselkur Erfahrungen Ergebnis vegetatisch veganHypnotiseur mit Bauch – geht das? Viele Klienten fragen immer wieder ob so Menschen wie ich eigentlich einen Bauch haben dürfen oder ob wir uns auch aufregen und vieles mehr.

Dazu eine Selbsterfahrung von mir aus den letzten 21 Tage. Ich bin Coach, Yogalehrer, habe eine Hypnose Ausbildung und vieles mehr – da kann man doch keine Probleme oder Herausforderungen mehr haben – so scheint es.

Hier geht es weiter ...

Neujahrsvorsätze Das wird wirklich im neuen Jahr geschehen!

Fragst du dich, was das neue Jahr für dich bietet? Welche Chancen und Möglichkeiten du hast? So viel Wahrheit hast du auf diese Frage noch nie bekommen!

Was bringt mir das neue Jahr? Diese Frage stellst du dir sicher nicht zum ersten Mal, oder? Was wünschst du dir denn im neuen Jahr? Wann fange ich am besten mit meiner Veränderung an? Hast du dich das auch schon gefragt, was deine Neujahrsvorsätze sind? Oder erwartest du die einfache Antwort? Nachfolgend schauen wir erst einmal, was sich die meisten Menschen wünschen.

Hier geht es weiter ...