Ostern als das Fest der Selbstliebe!

Jesus Christus starb am Kreuz und erstand auf. Er gab sein Leben und es wurde ihm ein neues Leben geschenkt. Können wir das auch?

Selbstliebe Psychologe AachenWas bedeutet Ostern? Es geht darum, dass Jesus Christus starb und sich für die Menschen opferte. Es war ein Geschenk der Liebe und er gab sein Leben dafür. Es sind viele Stationen auf dem Kreuzweg gewesen, die eine Bedeutung haben, wenn wir diese dechiffrieren. Immer wieder fällt er, stolpert, bekommt Hilfe, aber er ist mutig genug, seine Last zu ertragen und auszuhalten.

Hier geht es weiter ...