Diskriminierung erzeugt Leid

Jeder von uns kennt es, abgelehnt zu werden oder ausgegrenzt zu sein. Oftmals fühlen wir uns vielleicht nur so, aber Empfindungen von Ablehnung und Ausgrenzung sowie Diskriminierung zerstören Menschen und erzeugen Leid. Warum?

Diskriminierung Angst DepressionVideo Screenshot: Klicken startet das Video bei Youtube im neuen Fenster!

Andere Hautfarbe oder Religion! In Deutschland wurde eine deutsche Frau angesprochen, sie habe das Geschäft eines Muslims nur mit Kopftuch zu betreten. Es wird hier versucht, die Kultur des Landes zu verachten, indem man lebt. Dieses Erlebnis hat mich schockiert.

Hier geht es weiter ...

Trennung aber wie bei finanzieller Abhängigkeit?

Wenn ich es nicht mehr aushalte, aber finanziell abhängig bin, was kann ich tun und wann kann welcher Schritt richtig sein?

Trennung aber wie bei finanzieller Abhängigkeit? Das ist eine wichtige und häufige Fragestellung. Irgendwann ist das Leid groß genug und das Leben nicht mehr zu ertragen. Es wird Zeit, das Leben wieder kennenzulernen, statt sich immer wieder unterzuordnen und versklavt zu sein. Dieses Gefühl entsteht bei sehr vielen Menschen, die ich begleiten durfte auf dem Weg zu sich selbst. Man ist der Sklave eines anderen Menschen, den man doch scheinbar so sehr liebt.

Hier geht es weiter ...