Ab jetzt liebe ich mich selbst

Darf ich wirklich ich selbst sein und mich selbst lieben sowie mein Leben führen? Wer bin ich denn eigentlich und was macht mich aus? Wie schafft man es, sich selbst wirklich zu finden?

Ab jetzt liebe ich mich selbst


Ab jetzt liebe ich mich selbst

Wie geht das? Wie kann man sich selbst lieben und warum sollte das Sinn machen? Wir haben keine Ahnung, wer dieser Mensch im Spiegel ist, aber wir halten uns für frei und selbstbestimmt. Dann kommen Aufforderungen wie: „Wer bist du und was macht dich aus?“ oder „Nenne einmal zehn Dinge, die du an dir magst!“.

Hier geht es weiter ...

Es wird Zeit zu glauben

Notre Dame ist vom Feuer angegriffen worden. Die Reaktionen machen uns einiges deutlich. Dazu ein paar sehr persönliche und sicher auch provokante Gedanken, wie wir damit umgehen können.

Es wird Zeit zu glauben


Es wird Zeit zu glauben

Notre Dame hat Feuer gefangen – wahrscheinlich wegen Bauarbeiten. Was passiert? Einige Dinge, die uns beeindrucken und nachdenklich stimmen. Kontroverse Diskussionen brechen los.

Einige denken, dass wir die Pflicht haben, das Weltkulturerbe zu schützen. Interessanterweise auch Armin Laschet – den das in NRW zu Gunsten von Rheinbraun weniger störte.

Hier geht es weiter ...

Diskriminierung erzeugt Leid

Jeder von uns kennt es, abgelehnt zu werden oder ausgegrenzt zu sein. Oftmals fühlen wir uns vielleicht nur so, aber Empfindungen von Ablehnung und Ausgrenzung sowie Diskriminierung zerstören Menschen und erzeugen Leid. Warum?

Diskriminierung Angst DepressionVideo Screenshot: Klicken startet das Video bei Youtube im neuen Fenster!

Andere Hautfarbe oder Religion! In Deutschland wurde eine deutsche Frau angesprochen, sie habe das Geschäft eines Muslims nur mit Kopftuch zu betreten. Es wird hier versucht, die Kultur des Landes zu verachten, indem man lebt. Dieses Erlebnis hat mich schockiert.

Hier geht es weiter ...

Ostern als das Fest der Selbstliebe!

Jesus Christus starb am Kreuz und erstand auf. Er gab sein Leben und es wurde ihm ein neues Leben geschenkt. Können wir das auch?

Selbstliebe Psychologe AachenWas bedeutet Ostern? Es geht darum, dass Jesus Christus starb und sich für die Menschen opferte. Es war ein Geschenk der Liebe und er gab sein Leben dafür. Es sind viele Stationen auf dem Kreuzweg gewesen, die eine Bedeutung haben, wenn wir diese dechiffrieren. Immer wieder fällt er, stolpert, bekommt Hilfe, aber er ist mutig genug, seine Last zu ertragen und auszuhalten.

Hier geht es weiter ...