Bloggen: Wie kann ich andere Texte nutzen, ohne zu kopieren?

Viele haben Angst davor, dass sie beim bloggen ein Problem bekommen, wenn sie andere Inhalte als Vorlage benutzen. Das brauchen wir (fast) nicht zu befürchten, wenn wir dabei wie folgt arbeiten.

bloggen urheberrecht


Das rechtliche Problem des Bloggers

Einen Blog zu erstellen uns ist einfach und lässt sich gut in Auftrag geben. Das bloggen / schreiben hingegen ist deutlich aufwändiger. Abmahnungen kennen wir alle. Urheberrecht, das Recht am eigenen Bild, Persönlichkeitsrechte, Nutzungsrechte und vieles mehr. Manche Anwälte haben – das sage ich gerne ganz deutlich – nichts anderes zu tun als abzumahnen.

Hier geht es weiter ...