Wann beginne ich am besten an mir zu arbeiten?

Wann sollte ich anfangen, an mir zu arbeiten? Ich habe gerade so viel Stress und so eine Menge Arbeit. Jetzt kann ich mich ganz sicher nicht darauf konzentrieren, mein Leben zu verändern … oder vielleicht doch?

Wann beginne ich am besten an mir zu arbeiten? Der beste Zeitpunkt ist immer jetzt! Wir denken oftmals, dass wir erst einmal unseren Stress erledigt haben müssten, damit wir Zeit haben, die erwünschten Änderungen unseres Lebens durchzuführen. Hier sind wir in einer unglaublichen Falle, denn wir verhindern so den ersehnten Prozess und bleiben in unserer Ohnmacht stecken, die wir auflösen möchten. Genau das ist der sicherste Weg, sich nicht zu entwickeln, sondern in die Falle des Stehenbleibens zu tappen. Es ist sehr menschlich, das darf man sicher anerkennen, aber es ist der Kern des Problems. Wir verhindern es, uns selbst zu helfen.

100 Sekunden Video: Wann beginne ich am besten an mir zu arbeiten?

100 Sekunden Video: Wann beginne ich am besten an mir zu arbeiten?

100 Sekunden Video: Wann beginne ich am besten an mir zu arbeiten?

Wie kann ich anfangen? Ganz einfach, indem Du den ersten Schritt gehst und das genau jetzt. Wie Du vorgehst, das sei Dir überlassen. Die meistgebrauchten Alternativen möchte ich Dir kurz vorstellen und etwas darüber sagen, was mir persönlich sehr wichtig ist:

Ein Buch lesen oder ein Video schauen kann oftmals einen schönen Impuls geben. Es braucht jedoch sehr viel Disziplin und es gibt kein Feedback zu dem, was ich unternehme. Daher ist hier sehr viel Arbeit nötig, wenn man weiterkommen möchte. Allerdings ist es natürlich ein guter Einstieg dazu, sich auf den Weg zu machen. Man hat natürlich vollkommene Diskretion und braucht sich nicht zu öffnen. Viele Menschen verharren jedoch oftmals sehr lange an dieser Stelle und halten sich für belesen und allwissend, was ihnen aber nicht hilft. Daher lehnen sie irgendwann die persönliche Arbeit ab, ohne dieser eine Chance zu geben. Es liegt niemals am Wissen, denn wenn wir uns eines Problems / einer seelischen Fehlstellung bewusst sind, dann wissen wir bereits, dass etwas falsch läuft. Es geht darum, die Änderung des Lebens persönlich werden zu lassen und die zum falschen Ergebnis führenden Strategien zu ändern, wobei man am besten professionelle Unterstützung bekommt, die von außen wichtige Impulse gibt und somit bei der Umsetzung helfen kann.

Kurse und Fortbildungen sind eine gute Hilfe, meist aber für Fortgeschrittene oder mutige Einsteiger. Hier ist es so, dass man auf viele Dinge eingehen kann, aber meist die persönliche Situation nicht besonders berücksichtigt wird. Es kann eine zweite Stufe sein, wenn ich lernen möchte, mich zu öffnen. Es kann aber auch eine professionelle Stufe sein, wenn ich meine eigenen Problemstellungen bearbeitet habe und mehr lernen möchte bzw. eine dauerhafte Prävention fördern möchte. Ein Kurs bietet die Möglichkeit, sich erst nach und nach zu öffnen, aber auch die Chance, weiterführende Dinge von Grund auf zu lernen und nachhaltig besser zu verstehen.

Endlich bei mir angekommenEinzelne Beratungsarbeit ist oftmals ein toller richtiger Einstieg und in der stressigen Phase eine sehr schöne Methode, um zu arbeiten. Einem Menschen gegenüber sich zu öffnen, der meinen Prozess mit Respekt und Wertschätzung begleitet, ist eine wunderbare Sache. Wenn Du noch nicht sicher bist, dann kannst du natürlich erst einmal eines oder mehrere Videos anschauen, vielleicht auf meinem YouTube Kanal, ebenso kannst Du Bücher lesen, wie vielleicht meine Bücher bei Amazon oder Du nimmst an einem der Kursangebote teil, bis Du die Chance für Dich siehst, Dich in einem persönlichen Gespräch beraten zu lassen und Deinen Weg zu wählen. Jeder Tag, den Du früher beginnst, ist ein guter Tag für Dich. Lasse Dich aber nicht bedrängen, sondern hilf Dir, den Mut zu finden und respektiere, wenn es noch einen Monat, eine Woche oder vielleicht nur einen Tag benötigt. Gib Deiner Angst nicht mehr so viel Raum, denn sie ist das einzige, was Dich am Glück hindert. Das zu verstehen, wird Dir durch eine gezielte Beratung schnell gelingen und dann geht es schnell bergauf und in dein Inneres. Lerne, Dich selbst aufrichtig zu lieben und dein Leben zu genießen, wenn Du dazu bereit bist.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Wann beginne ich am besten an mir zu arbeiten? — 2 Kommentare

  1. Konntest Du mir dies bezuglich einen Ratschlag geben? Bin bereit bei o anzufangen, da ich das Gefuhl habe mich nur im Kreis zu drehen und das stimmt mich recht unzufrieden ?? Dankeschon!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.